Ausschreibung

29. Hitzacker-Herbst-Härte
durch die Elbhöhen am 1. November 2020

Änderungen beim Startgeld und Anmeldeverfahren rot hervorgehoben!

Die TSV Hitzacker veranstaltet am Sonntag, dem 1. November 2020, die

Hitzacker-Herbst-Härte über 10 Kilometer durch die Elbhöhen. Der Lauf, bei dem insgesamt 12 zum Teil deftige Anstiege mit zusammen 220 Höhenmetern bewältigt werden müssen, ist das Finale des Wendland-Lauf-Cups.
Veranstalter / Wettkampfleitung TSV Hitzacker/Leichtathletik Team Herbsthärte Reiner Burmester, Am Heisterkamp 5, 29456 Hitzacker, E-Mail: herbsthaerte@kabelmail.de
Wettbewerb & Startklassen Ein 10-Kilometer-Lauf durch die Elbhöhen sowie Wandern/Walken/NordicWalken (WWNW). Wertung des Laufes in den üblichen
Startklassen. Im Schüler- und Jugendbereich ab Jahrgang 2010 in Zweijahrgangsklassen.
Wandern/Walken ohne Zeitnahme. Möglichst schon ab 9:15 Uhr starten.
Elektronische Zeitnahme mit Transponder-Startnummern, die beim Empfang des
Finisher-T-Shirts oder Pfand Rückzahlung wieder abgegeben werden müssen.
Startnummern nicht falten!
Start: 1.November 2020 um 10 Uhr auf dem Kniepenberg bei Drethem.
Ziel am Verdo in Hitzacker.
Zielschluss um 11:40 Uhr, anschließend Siegerehrung.
Strecke: Der Kurs ist an Abzweigungen und Kreuzungen durch Kreidelinien markiert und teilweise durch Streckenposten gesichert. Er verläuft meist auf Waldwegen, aber auch längere asphaltierte Abschnitte kommen vor. Sanitätsdienst ist an der Strecke eingesetzt.

Neu seit 2019: Mixed-Mannschaftswertung: 5 Läufer/innen (mindestens 2 weiblich). Teams werden automatisch nach Vereinsnamen gebildet. Bei vom Verein abweichendem Teamnamen unter Bemerkungen anmelden.

Startgebühren : Erwachsene 14 €, Jugendliche (bis Jg. 2001) 8 €.

Eine Meldung ohne T-Shirt ist möglich! Bei Rückgabe der Startnummer werden 5 € zurückgezahlt.

Meldeschluss mit T-Shirt ist der 18.10.2020.

Danach bleibt die Anmeldung offen und eingehende Meldungen werden wie Nachmeldungen behandelt. Das Startgeld dann bitte erst bei Abholung der Startunterlagen entrichten

Überweisungen bis zum 19.10.2020 (Eingang) auf das Konto Hitzacker-Herbsthärte,
IBAN: DE04 2585 0110 0042 0571 58, BIC: NOLADE21UEL Sparkasse Uelzen Lü.-Dan.

Ist das Startgeld bis zum genannten Termin nicht auf unserem Konto eingegangen, wird die Meldung in die Nachmeldeliste übertragen und als Nachmeldung abgerechnet.

Nachmeldungen sind bis 9 Uhr am Starttag möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt 8€ für Schüler und Jugendliche und 13€ für Erwachsene. Nachmelder erhalten kein T-Shirt. Sie müssen 5 € Pfand für die Transponderstartnummern hinterlegen. Das Pfand kann bei einem Rest T-Shirt Bestand bei Startnummern Rückgabe in ein T-Shirt gewandelt werden.

Finisher-T-Shirts werden nur in der bestellten Größe ausgegeben. Kein Umtausch!

Startunterlagen am Veranstaltungstag ab 8 Uhr oder am Vortag von 14:30 bis 16:30 Uhr im Verdo.


Versicherung Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Diebstahl und andere Schäden jeglicher Art.


Bustransport zum Start auf dem Kniepenberg erfolgt ab 8:45 Uhr vom Parkplatz am Verdo. Letzte Abfahrt ist um 9:30 Uhr. Ein Rücktransport wird nicht angeboten.

Kleiderrücktransport: Bitte gekennzeichnete Beutel mitbringen.

Duschen kann man in der Sporthalle Bauernstraße. Es gibt ein kostenloses Dusch-Taxi zur Bauernstraße und zurück.

Verpflegung Am Ziel gibt es für alle Teilnehmer kostenlos heißen Tee. Auf der Strecke
gibt es zwischen Kilometer 5 und 6 keinen Wasserversorgungspunkt mehr!

Ergebnisliste wird zügig erstellt und am frühen Abend auf unserer Website veröffentlicht.

Urkunden werden nur für die drei Erstplatzierten ausgedruckt, da wir über die Ergebnisliste auf unserer Website den Online-Ausdruck anbieten und die Mengen Papier der nicht abgeholten Urkunden einsparen möchten.